Wärmekabinen aus Zedernholz

Wärmekabinen / Infrarotkabinen aus Zedernholz

Zedernholz wird zum Sauna- und Wärmekabinenbau eingesetzt. Das höchste Augenmerk richtet sich hierbei auf die Rohstoffauswahl und dessen Verarbeitung.
Daher verwendet unser Hersteller ausschließlich das hochwertige Holz der roten Zeder für die Fertigung einer Infrarotsauna.
Die Quälität von Zederholz kann sehr unterschiedlich ausfallen.

Bei unseren Infrarotsaunas wird ausschließlich das Zedernholz mit der höchsten Qualität verwendet.
Die Qualitätsfaktoren lauten:

- Herkunftsland ist Kanada
- Ein Baumalter von ca. 300 Jahren
- Ausschließliche Verwendung des Kernteils der Zederntanne

Über die Langlebigkeit und der Qualität das Zedernholz entscheidet im großen Maße die Art der Trocknung.

Unser Hersteller verwendet daher nur luftgetrocknetes Zedernholz. So wird ein verzugsfreies Material ohne Rissbildung gewährleistet.
Die Infrarotsauna / Wärmekabine ist auch noch über Jahrzehnte problemlos zu nutzen.

 Zu den  weiteren Vorteilen von Zederholz zählt, neben dem wunderbaren Duft der roten Zeder,

- Beste Qualität, da ausschließlich kanadischer Baumbestand der roten Zeder verwendet wird
- Präzise Verarbeitung durch High-Tech Produktion verbunden mit feinster Handarbeit
- Durch die langsamen und gleichmäßigen Trocknungsvorgänge wird schließlich ein Höchstmaß an
- Rohstoffqualität sichergestellt. Nicht zu vergleichen mit der all zu oft erhältlichen minderwertigen ''Baumarkt-Qualität'
- Stabile Konstruktion da echtes Massivholz (ca. 45 mm stark)
- Sehr riss- und schwundarm
- Sehr resistent gegen Schädlinge
- Hohe Rückstrahlungswerte
Wärmekabinen aus Zedernholz
Zeige 1 bis 25 (von insgesamt 26 Artikeln)